Die Kinder schlafen, es ist Zeit zum entspannen und ich kann endlich, etwas verspätet, aber dennoch zeitig genug um den Februar noch einmal Revue passieren zu lassen, euch einen schönen Blog-Beitrag schreiben. Welch ein herrlich verschachtelter Satz 😀 Sind Komma’s alle richtig? 

Was ist alles passiert?

3 Dinge!

Wie einige von euch auf Instagram schon gesehen haben, hatte Yannis mich im Januar schon einmal besucht, um einen ersten Test zu machen. Ziel war, ob wir seinen Sound am Computer im Guitar Rig Pro 5 von Native Instruments nachgebaut bekommen. Ich kann euch sagen – vom reinen Sound her waren wir sehr nahe dran – aber das analoge Original ist einfach besser 🙂 Daher haben wir uns für den Februar noch einmal gedatet und eine feine Sahne Aufnahme gemacht. Alter Falter! Ein Bonamassa Solo von einem 18-jährigen Teenager! Da hör mal einer genau hin, sogar noch mit einer Improvisation!

Kein Winterschlaf - Gitarrensound, Covern und Netzwerken 1

Yannis spielt übrigens einen “Marshall 2555X Silver Jubilee Edition” Verstärker mit einer geraden 1960er Marshall Box. Der Sound ist sehr cremig, hat aber dennoch viel Attack und vor allem Druck. Seine GItarre ist eine Gibson Les Paul Studio 50s . Anbei ein kurzer Ausschnitt aus Yannis Solo. Leider nur Handyqualität – tut mir leid, die neue EOS 200D war noch nicht videobereit.

Joe Bonamassa - Solo Cover von Yannis

ZUFALL - Kauf eines eigenen Half-Stacks

Durch einen sehr lustigen Zufall bin ich einige Tage nach Yannis Aufnahme von einem guten Bekannten angesprochen worden, ob ich nicht Interesse hätte ein Marshall Half-Stack für das Studio zu kaufen. Ich musste nicht lange nachdenken 😉 Das Preisangebot war unschlagbar!

Kein Winterschlaf - Gitarrensound, Covern und Netzwerken 2

Mama-Cover für die eigene Tochter

Kein Winterschlaf - Gitarrensound, Covern und Netzwerken 3

Ende Februar hat mich dann Grit besucht. Am Telefon klang Grit ganz verlegen und zurückhaltend, berichtete aber stolz davon, dass Sie zum 18. Geburtstag Ihrer Tochter zwei Songs einsingen möchte. Ich war sehr gespannt, vor allem weil Sie mir erzählte, dass Sie schon vor einigen Jahren ein Tonstudio besucht hatte. Potential?

Aber sowas von – übrigens, ich kann in meiner bisherigen Zeit von übermäßig vielen Talenten berichten, welche hier in unseren Breitengraden unterwegs sind – man entdeckt sie nur sehr schwierig, da Sie sich kaum zeigen. Das hat Grit aber gemacht – Sie hat sich getraut und es war fantastisch.

Von Sarah Connor hat Sie „Ich wünsch dir“ gecovert, und von Ellie Golding „Your Song“. Inhaltlich hätten die beiden Songs nicht besser passen können – aber es fehlt ja eine Stimme um dem Ganzen etwas Glanz zu verleihen – hört selbst mal in einen Ausschnitt rein:

 

Cover aufnehmen - Du traust dich auch?

Dann komm ich doch einfach mal mich im Studio besuchen und informiere dich ganz ungezwungen, was du alles bei mir machen bzw. aufnehmen kannst. Ich freue mich auf jede neue Stimme. Ob jung, ob alt.

Netzwerktreffen "Netzwerk Seenplatte" im EGZ Waren/Müritz

Kein Winterschlaf - Gitarrensound, Covern und Netzwerken 4

Für den 25.02.2020 habe ich mich bei Judith Kenk vom „Netzwerk Seenplatte“ um einen Vortrag beworben.

Kein Winterschlaf - Gitarrensound, Covern und Netzwerken 5

Seit Oktober 2019 bin ich Mitglied im „Netzwerk Seenplatte e.V.“. Durch Miriam Tute von „Mit Liebe Gemacht von Miriam Tute“ und Andrè König von Yourfilms bin ich auf das Netzwerk aufmerksam geworden. Beide haben viel vom Hochzeitsbusiness berichtet und die vielen Facetten beleuchtet. Ich war von Ihren Informationen sehr angetan und habe quasi Blut geleckt – allerdings habe ich mehr das Interesse mich im B2B-Business zu beweisen. So habe ich mir ein Thema für meinen Vortrag gesucht und dank positivem Feedback von Judith, anschließend über Audiologos und Corporate Sounds berichtet, um den Selbstständigen und Unternehmern der Seenplatte grundsätzlich nahe zu bringen, wie wichtig der Ton in den neuen Medien ist – denn der Ton macht nun mal die Musik und ohne Ton ist kein Kinofilm ein HIT 🙂

Kontakte sind das A und O

Beim Netzwerktreffen im „Existenzgründerzentrum Waren“ konnte ich viele neue Kontakte knüpfen. Ich durfte neben Ina Mewes, von Inaimtext und von Christine Ratei aka Seentaucherin einen Vortrag halten.

Christine hat mit mehreren musikalischen Einlagen die Vorträge von Ina und mir umrundet und schließlich noch auf sehr unterhaltsame Weise von Ihrem bewegten Lebensweg erzählt. Ina ist für das Schreiben verantwortlich und hat uns das Texten bewusster gemacht. Sie bietet regelmäßig Workshops dafür an. Neben diesen beiden jungen Damen habe ich noch viele andere Jungunternehmer und Selbstständige kennengelernt – die Namen sind grad nicht alle präsent aber die Themen: DJ, Videografie, Künstlervermittlung, Ferienhausvermittlung, Käsemanufaktur und und und – mit so viel Feedback habe ich wirklich nicht gerechnet. Judith! Hab vielen, vielen Dank, dass ich mich bei euch vorstellen durfte. Ich freue mich schon auf die nächsten Vorträge. 

Bildergalerie zum Blogeintrag

Danke

Vielen Dank für euer Vertrauen in meine Arbeit. Ohne euch hätte ich nicht die Möglichkeit gehabt das Studio zu dem zu machen, was es heute ist. Ich hoffe auch für die Zukunft, dass sich nicht nur die Studioausstattung nach und nach hebt, sondern dass auch ihr mit neuen und frischen Ideen kommt und diese Vertonen lassen wollt.

Vielen Dank euch!

Martin

Kommentieren

Über mich

Meine Name ist Martin Bade und ich bin in der Welt der Töne und Musik aufgewachsen. Meine Leidenschaft gilt dem Aufnehmen und Bearbeiten als Audio Engineer, sowie dem Schlagzeugspielen.

aktuelle Beiträge

Auf Facebook folgen

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

PGRpdiBjbGFzcz0iZWxlbWVudG9yLWZhY2Vib29rLXdpZGdldCBmYi1wYWdlIiBkYXRhLWhyZWY9Imh0dHBzOi8vd3d3LmZhY2Vib29rLmNvbS90b25zdHVkaW9ndWVzdHJvdyIgZGF0YS10YWJzPSIiIGRhdGEtaGVpZ2h0PSIyMjBweCIgZGF0YS1zbWFsbC1oZWFkZXI9ImZhbHNlIiBkYXRhLWhpZGUtY292ZXI9ImZhbHNlIiBkYXRhLXNob3ctZmFjZXBpbGU9InRydWUiIGRhdGEtaGlkZS1jdGE9ImZhbHNlIiBkYXRhLWFkYXB0LWNvbnRhaW5lci13aWR0aD0idHJ1ZSIgc3R5bGU9Im1pbi1oZWlnaHQ6IDFweDtoZWlnaHQ6MjIwcHgiPjwvZGl2Pg==