Zeitungsartikel 2019

2019 – Zeitungsartikel, Mastering-Zertifikat und Messebesuch

Anfang 2019

Seit Beginn 2019 läuft es im Studio etwas entspannter ab. Grund dafür sind hauptberufliche Verantwortlichkeiten, sowie private Aktionen um Haus, Garten und Familie. Wobei ich im Garten meinen Schwiegerpapa nur unterstützen kann – das Handwerkliche ist bei mir trotz Schreibtisch-Eigenbau nicht in die Wiege gelegt worden. Nichtsdestotrotz werden weiterhin Aufträge angenommen und mit Herzblut bearbeitet. Wenn auch nicht so viele wie im vergangenen Jahr. 🙂

Hofarbeiten

Im Februar habe ich etwas größeres angenommen und war im Hospiz Grevesmühlen, um dort einen Chor aufzunehmen. Die Raumakustik war klasse und die netten Pflege-Mitarbeiterinnen hatten sehr viel Spaß – auch wenn es anfangs etwas ungewohnt für sie war alles über Kopfhörer zu hören. Auch für mich war das mit 11 Personen keine alltägliche Herausforderung, welche ich aber trotzdem lösen konnte. Weitere Aufnahmen haben sich bereits für März und April angekündigt. Neue Termine nehme ich aktuell erst ab Mai/Juni entgegen, da ich meine wertvolle Zeit sehr gut planen muss 🙂 Warum? Lest einfach weiter.

Mastering-Zertifikat am HOFA College

Zum 01.03.2019 habe ich mich für einen ersten Kurzkurs beim HOFA College eingeschrieben. Nach reiflicher Überlegung habe ich mich hier für den Mastering v2 Kurs entschieden, um meinen Aufträgen das Gewisse etwas zu verleihen. Zwei Monate lang wird jetzt gelernt, um abschließend mit einer Prüfung das Zertifikat zu erhalten. Weitere Kurse am HOFA College werden angestrebt – wenn nicht sogar größere Abschlüsse erlangt werden sollen. Das ist aber erstmal Planung für die Zukunft. Zunächst muss ich mich in die Lernkultur einfinden – daher bin ich abends regelmäßig mit viel Lesestoff beschäftigt!

Hofa College - Mastering 2.0 OrdnerHofa College - Mastering 2.0 Ordner 

Artikel in der Schweriner Volkszeitung / Güstrower Anzeiger

Heute Abend wurde ich darauf angesprochen, ob ich meinen Artikel schon gelesen habe. Tatsächlich hatte ich keine Ahnung, dass dieser so schnell veröffentlicht wurde. Ein Blick in den Güstrower Anzeiger und ich konnte den neuen Artikel mit Freude genießen. Er ist wirklich super geworden. Vielen Dank an dieser Stelle an Caroline Weißert. Sie besucht mich regelmäßig um den Anzeiger regelmäßig mit Neuigkeiten zu füttern.

 

Zeitungsartikel 2019

Musikmesse Frankfurt

 

Das erste Mal! Wirklich? Dein Ernst?
Ja wirklich! Das wird der erste Besuch für mich auf der großen Musikmesse in Frankfurt in Deutschland – aber ich bin sehr, sehr gespannt was dort alles auf mich zukommen wird. Gemeinsam mit Dominik Beckmann, vom Tonstudio Beckmann, werde ich dort ein paar Tage genießen, Kontakte knüpfen, Neuigkeiten erfahren, und sicherlich auch den einen oder anderen Audio-Workshop mitmachen.
Mit Dominik habe ich seit letztem Jahr Kontakt – er hat, genau wie ich, nebenberuflich ein Tonstudio in Schwerin aufgemacht. Wir sehen uns allerdings nicht als Konkurrenz, sondern tauschen uns untereinander aus, um uns gegenseitig zu unterstützen, oder auch mal zukünftig größere Aufträge/Projekte meistern zu können. Schaut bei ihm doch mal vorbei! www.tonstudio-beckmann.de

Ich freue mich auf eure Reaktionen und natürlich auch auf einen Besuch in meinem Studio. Bis zum nächsten Post!

Martin

Share this post

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email
%d Bloggern gefällt das: